wir betreuen


Katzenpflegestellen


Hilfe für Katzen in Österreich –

Hilfe für Pflegestellen und private Engel

 

Die ToDo-Liste an benötigter Hilfe ist lang, denn die Fellnasen wollen oder müssen gefüttert werden, Kastrationen sind notwendig, ganz zu schweigen von tierärztlicher Versorgung. Viele sind geschwächt, manche verletzt, andere haben Katzenschnupfen, Flöhe, Würmer, ....

 

Wenn sie auf der Pflegestelle aufgenommen werden, haben sie zwar einen sicheren, warmen und trockenen Unterschlupf, aber bis zur Vermittlung müssen sie natürlich weiterhin versorgt werden. Einige der Katzerln sind nicht zutraulich und es braucht viel Geduld und Zeit.

 

Mit eurer Hilfe möchten wir daher diejenigen unterstützen, die diese Arbeit aus Überzeugung machen. Laufend wird Futter und Katzenstreu benötigt. Auch Verletzungen, Infektionen, Impfungen, Entwurmungen, Chip und Kastrationen müssen bezahlt werden.

 


Natürlich berichten wir dir laufend wo eure Spenden hingehen und wie sich die Katzen entwickeln.

 

Wie kannst Du helfen?

 

Du hast Sachspenden wie Futter und Katzenstreu, Näpfe, Spielsachen, … - bitte nimm Kontakt zu uns auf, wo Sachspenden hingebracht, hingeschickt oder abgeholt werden

können: Melde dich bei Iris unter Tel: 06606924588 oder per mail: info@proanimal.at

 

Oder werde Mitglied - mit bereits zB. 10.- pro Monat kann man viel erreichen. Du unterstützt uns bei unserer Arbeit und wir können individuell helfen:

https://www.proanimal.at/unterstützung/werde-mitglied/mitgliedsantrag/

 

Wenn Du einer Katze ein Zuhause geben möchtest oder selbst als Pflegestelle mithelfen

willst, dann freuen wir uns natürlich auch sehr über eine Kontaktaufnahme.

https://www.proanimal.at/kontakt/interviewbogen/

https://www.proanimal.at/kontakt/bewerbung-als-pflegestelle/

 

Auch bei allgemeinen Fragen stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung:

https://www.proanimal.at/kontakt/

 

Wir danken Euch von ganzem Herzen 


Tierheim kondoros


Wir freuen uns, euch das Tierheim Kondoros in Ungarn vorzustellen.

 

Vor ca. 10 Jahren haben sich 2 Frauen mit ihren Ersparnissen ein altes Farmhaus gekauft um dort einen Zufluchtsort für notleidende Tiere zu schaffen.

 

Mit einfachsten Mitteln haben die beiden dort Zäune und Gehege für die Hunde gebaut, versucht das baufällige kleine Haus etwas zu renovieren und die ersten Hunde ließen nicht lange auf sich warten.


Vor ungefähr 5 Jahren kam eine weitere Hilfe dazu, die mittlerweile im Tierheimhäuschen wohnt und sich seitdem rund um die Uhr (365 Tage im Jahr) um die ca. 50 Hunde kümmert.

 

Im Moment lebt auch eine ihrer Töchter bei ihr und hilft täglich tatkräftig mit. Die Hunde im Tierheim kommen meist aus Kettenhaltung, von der Straße, werden einfach vor dem Tierheim abgelegt oder dort abgegeben. In der Region gibt es sonst niemanden und es hat sich schon herumgesprochen, dass sie sich um die Tiere kümmern. Die Damen bemühen sich sehr um die Hunde, versuchen auch in Krisenzeiten positiv zu denken und sind ein tolles Team.

 

Das Tierheim ist Dank dem Bau einer neuen Schnellstrasse jetzt sehr gut erreichbar, es liegt inmitten von einigen großen Feldern und es gibt genügend Parkfläche, und in der Nähe den Ort Kondoros. Somit ist ein persönlicher Besuch und ein Kennenlernen der Hunde möglich.

 

Die Bewohner des Tierheims sind bunt gemischt, von jung bis alt, von groß bis klein ist alles vertreten.

Derzeit versuchen sie, sich und die Hunde alleine über Wasser zu halten, denn sie haben niemanden, der sie unterstützt.

Wir freuen uns sehr, hier tatkräftig helfen zu können und auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Das ganze Team des Tierheims ist für jede noch so kleine Hilfe sehr dankbar und wir werden nun gemeinsam durch regelmäßige Spendenfahrten und Besuche die Damen vor Ort unterstützen, die Hunde vorstellen und euch Neuigkeiten berichten . 

 

Euer ProAnimal Österreich Team


Zakynthos - soula


Soula ist unsere Pflegestelle auf der Insel Zakynthos. Tagein tagaus betreut sie hingebungsvoll neben ihrem Beruf täglich bis zu 50 Hunde. 



loutraki - car gruppe


In Loutraki unterstützen wir zum einen den Despina Shelter, welcher vorort von Myrto und Areti betreut wird; zum anderen den Canal Shelter, welcher von Antola betreut wird. Weiters gibt es etliche Pflegestelle, um die sich Anastasia kümmert. 

Liebevoll werden hier von allen tagtäglich die Hunde versorgt.



jennys vogelstation


Jenny - Federn und Plüsch mit Herz - ist unsere Vogel-Mama. Auch Kaninchen werden von ihr beherbergt. Kurzum, sie hilft wo sie kann. Zuhause im nördlichen NÖ kümmert sie sich immer wieder um kranke Vogerl und Kleintiere und päppelt diese liebevoll wieder auf.